The North Drift - Plastik in Strömen - Szenenbild 1 von 2
The North Drift - Plastik in Strömen - Szenenbild 2 von 2

The North Drift - Plastik in Strömen / The North Drift

FSK 0
Genre: Dokumentarfilm
FSK: ab 0 Jahre
Filmlänge: 94 Minuten
Produktionsjahr: 2022
Start: 27.10.2022 | 7. Spielwoche
Verleih: Mindjazz Pictures UG

Eine deutsche Bierflasche, angeschwemmt auf einer zu Fuß unerreichbaren Insel der Lofoten im Nordpolarmeer. Wo kam die her? Etwa wirklich aus Deutschland? Oder war es doch ein fanatischer Tourist, der nach genu?sslichem Verzehr die Flasche anschließend im Ozean entsorgte? Zuru?ck in Dresden lässt dieses Thema den Filmemacher Steffen Krones nicht los. Nicht nur u?ber die Masse der angeschwemmten Dinge zerbricht er sich den Kopf, sondern auch u?ber deren Herkunft und Geschichte. Ist Dresden mit seinen Gewässern mit dem Polarkreis verbunden? Steffen begibt sich in seinem Dokumentarfilm auf eine persönliche Reise gen Norden, indem er die Wege des Flussmülls verfolgt. Zusammen mit seinem Freund und Nachbarn, dem angehenden Industriedesigner Paul Weiß, beginnt er, GPS-Bojen zu bauen, die imstande sind, bis in die Nordsee zu reisen. Durch die Unterstützung von renommierten Meeresbiologen und Wissenschaftlern wie Dr. Lars Gutow und Dr. Melanie Bergmann, versucht er, den Verlauf von Plastikmüll erst in der Elbe und schließlich in der Nordsee zu dokumentieren und untersucht die Zusammenhänge zur Verschmutzung im Polarmeer. Zugleich erfahren wir mehr über Kris - einen Inuit und Freund von Steffen, der im Nordpolarmeer als Reisebegleiter den Touristen die Schönheit der Natur, aber auch den Einfluss des Menschen durch Plastikverschmutzung näherbringen will. Kris und Steffen stehen sich in dem Dokumentarfilm auf den ersten Blick konträr gegenüber: ersterer Mitglied eines Naturvolks, in Einklang mit derselbigen lebend in der Abgeschiedenheit der schönen Landschaft der Lofoten. Steffen als Städter, der westlichen Kultur verhaftet und in Europa zuhause. Doch beide eint sie das Verlangen, der Verschmutzung der Natur durch Plastikmüll ein Ende zu setzen. Ihre Geschichten, ihre Höhen und Tiefen beim Kampf um eine Lösung verweben sich und zeigen, dass wir alle Teil des Kreislaufs sind und jeder Einzelne die Macht hat, etwas zu verändern.

Trailer

Aktuell keine Spielzeiten vorhanden. Hier zum Ticketalarm anmelden und als Erster erfahren, sobald es Vorstellungen gibt:

Ticketalarm

Ticketalarm:

The North Drift - Plastik in Strömen

Registriere dich für den Ticketalarm und du wirst per E-Mail informiert, sobald Termine für diesen Film im Kino “Citydome - Darmstadt“ verfügbar sind.




Kino Sitzplätze Soundsystem Leinwand Barrierefrei Technik
Helia 1 195 Dolby Digital 7.1 8,00 x 4,00m Der Zugang mit einem Rollstuhl ist nur begrenzt möglich. Das Helia 1 hat eine Stufe, diese muss von jedem Gast selbständig oder mit Hilfe der mitgebrachten Begleitperson überwunden werden können, damit der Zugang zum Saal gewährt werden kann.
Helia 2 177 Dolby Digital 7.1 8,00 x 4,00m Der Zugang mit einem Rollstuhl
ist leider nicht möglich
Helia 3 88 Dolby Digital 7.1 4,00 x 2,00m Der Zugang mit einem Rollstuhl
ist leider nicht möglich
Helia 4 43 (davon 3 Rollstuhlfahrer-Stehplätze) Dolby Digital 7.1 4,00 x 2,00m Der Zugang mit einem Rollstuhl ist möglich
Helia 5 74 (davon 1 Rollstuhlfahrer-Stehplatz) Dolby Digital 7.1 4,00 x 2,00m Der Zugang mit einem Rollstuhl ist möglich
Helia 7 80 Dolby Digital 7.1 4,00 x 2,00m Der Zugang mit einem Rollstuhl
ist leider nicht möglich
Festival 86 Dolby Digital 7.1 5,00 x 2,50m Der Zugang mit einem Rollstuhl ist möglich


Kino Sitzplätze Soundsystem Leinwand Barrierefrei Technik
Rex 235 Dolby Digital 7.1 11,10 x 4,80m Der Zugang mit einem Rollstuhl ist möglich
Classic 120 Dolby Digital 7.1 4,50 x 2,50m Der Zugang mit einem Rollstuhl ist möglich
Broadway 86 (davon 1 Rollstuhlfahrer-Stehplatz) Dolby Digital 7.1 5,50 x 2,40m Der Zugang mit einem Rollstuhl ist möglich
Bambi 97 (davon 1 Rollstuhlfahrer-Stehplatz) Dolby Digital 7.1 5,70 x 3,20m Der Zugang mit einem Rollstuhl ist möglich


Kino Sitzplätze Soundsystem Leinwand Barrierefrei Technik
Kino 1 155 (+ 2 Rollstuhlplätze) Dolby Digital 7.1 10,89 x 5,86m Der Zugang mit einem Rollstuhl ist nur begrenzt möglich.
Kino 2 372 (davon 20 D-Box Seats + 2 Rollstuhlplätze) Dolby Digital Atmos 15,83 x 7,41m Der Zugang mit einem Rollstuhl ist nur begrenzt möglich.
Kino 3 248 (davon 12 D-Box Seats + 2 Rollstuhlplätze) Dolby Digital 7.1 13,05 x 7,52m Der Zugang mit einem Rollstuhl ist nur begrenzt möglich.
Kino 4 133 (davon 8 D-Box Seats + 1 Rollstuhlplatz) Dolby Digital 7.1 9,15 x 5,65m Der Zugang mit einem Rollstuhl ist nur begrenzt möglich.
Kino 5 163 (+ 1 Rollstuhlplatz) Dolby Digital 7.1 10,89 x 6,16m Der Zugang mit einem Rollstuhl ist nur begrenzt möglich.
K6 deluxe 375 (davon 17 Deluxe Sitze + 2 Rollstuhlplätze) Dolby Digital Atmos 15,83 x 7,98m Der Zugang mit einem Rollstuhl ist nur begrenzt möglich.
K7 deluxe 259 (davon 14 deluxe Sitze + 2 Rollstuhlplätze) Dolby Digital 7.1 13,05 x 7,98m Der Zugang mit einem Rollstuhl ist nur begrenzt möglich.
Kino 8 135 (+ 2 Rollstuhlplätze) Dolby Digital 7.1 9,15 x 5,65m Der Zugang mit einem Rollstuhl ist nur begrenzt möglich.